Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Vom Stahlwerk zum Freizeitparadies – der PHOENIX See Dortmund

Vom Stahlwerk zum Freizeitparadies – der PHOENIX See Dortmund

Im Osten des Emscher Landschaftsparks befindet sich ein attraktiver Ausflugsort.
Der PHOENIX See in Dortmund bietet euch zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Ob einen Spaziergang an der Hafenpromenade oder einen Besuch einer Theaterveranstaltung – der PHOENIX See bietet das perfekte Freizeitareal.

Früher war an diesem Platz im Ruhrgebiet der Hochofen und das Stahlwerk von Thyssen Krupp beheimatet, doch nach Abriss des über 160 Jahre alten Stahlwerkes wurde hier ein See mit Segelhafen für euch angelegt. Das Gelände ist circa 99 Hektar groß und besitzt nun einen 24 Hektar großen See.

Um ein Naherholungsgebiet für euch zu erschaffen, wurden zahlreiche Fußgänger- und Fahrradwege rund um den PHOENIX See angelegt, sodass ihr das Gebiet des Sees erkunden könnt. Ob Spazierengehen, Joggen, Radfahren oder Skaten – hier sind der Freizeit keine Grenzen gesetzt. Das Ufer des PHOENIX Sees lädt euch natürlich nicht nur zu sportlichen Freizeitaktivitäten ein, sondern auch zum Entspannen, Verweilen und Schlemmen. Hierzu wurden eine Vielzahl an Terrassen rund um den See angelegt und viele Gastronomiebetriebe haben hier ihre Wurzeln geschlagen, um euch zu verwöhnen.

Ein besonderes Bauwerk des PHOENIX Sees ist die Kulturinsel. Sie ist über eine Brücke mit dem Ufer verbunden und bietet Platz für Konzerte und Theaterveranstaltungen.

Schaut euch den PHOENIX See in der Metropole Ruhr an und genießt eure freie Zeit in eurem Naherholungsgebiet im Emscher Landschaftspark!