Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Ruhrtriennale – Festival der Künste rund um die Jahrhunderthalle Bochum

Ruhrtriennale – Festival der Künste rund um die Jahrhunderthalle Bochum

Auf einen Ausflug geht es für uns heute zwar nicht, dafür haben wir aber einen exklusiven Veranstaltungstipp für die Zeit zwischen dem 21. August und dem 29. September für euch: Die Ruhrtriennale 2019. Gemeinsam nehmen wir die Programmpunkte des diesjährigen Kunstfestivals unter die Lupe und schauen uns nach besonders reizenden

Weiterlesen
Exkursion durch das Hundertwasserhaus in Essen

Exkursion durch das Hundertwasserhaus in Essen

Heute nehmen wir an einer Führung durch das kunterbunte, in den Grugapark eingebettete, Hundertwasserhaus teil. Mitten in der Metropole Ruhr ist in Essen ein ganz besonders schönes Haus des Künstlers Friedensreich Hundertwasser zu finden. Dieses wurde im Auftrag der Ronald McDonald Kinderhilfe gebaut und gibt den Familien schwer kranker Kinder

Weiterlesen
Ausflug zum Heimatmuseum im Helfs Hof

Ausflug zum Heimatmuseum im Helfs Hof

Heute reisen wir in die Vergangenheit zurück und besuchen das im Wattenscheider Stadtteil Sevinghausen gelegene Helfs Hof Heimatmuseum, in dem Exponate zur stadtgeschichtlichen Dokumentation Wattenscheids und alte Haushaltsgeräte ausgestellt sind. Mitten im Ruhrgebiet starten wir vom Bahnhof Essen-Steele aus und fahren mit der Buslinie 363 bis zur Haltestelle Vienhovenweg. Wir

Weiterlesen
Wanderung um das historische Ruderhaus Bottrop

Wanderung um das historische Ruderhaus Bottrop

Unser heutiger Ausflug durch das Ruhrgebiet führt uns zum ehemaligen Zechengelände Prosper I nach Bottrop. Hier wollen wir uns das Ruderhaus der Rudergemeinschaft Bottrop ansehen und die Umgebung erkunden. Wir befinden uns inmitten eines von Transportunternehmen gesäumten Gewerbegebiets, in welchem früher mit den Schächten 1, 4 und 5 die Zeche

Weiterlesen
Spaziergang durch das Künstlerviertel Isenbergplatz in Essen

Spaziergang durch das Künstlerviertel Isenbergplatz in Essen

Mitten im Ruhrgebiet ist mit dem Isenbergplatz in Essen ein Künstlerviertel à la Prenzlauer Berg zu finden. Wir nehmen die Gegend im Essener Südviertel heute genauer unter die Lupe und freuen uns auf einen lockeren Bummel durch Cafés und Geschäfte. Der Platz ist Anfang der 70er Jahre durch eine Stilllegung

Weiterlesen
Industrienatur im Emscher Landschaftspark: Rockelsberghalde in Duisburg-Rheinhausen

Industrienatur im Emscher Landschaftspark: Rockelsberghalde in Duisburg-Rheinhausen

Einen großartigen Blick auf Industrie- und Hafenanlagen der Metropole Ruhr bietet die Rockelsberghalde im Rheinuferpark. Wir sind heute im Duisburger Stadtteil Hochemmerich unterwegs und genießen bei einem entspanntem Spaziergang das Frühlingserwachen. Direkt am Rhein liegen die beiden Hügel, deren höchster Punkt sich auf der südlichen Erhebung befindet und etwa 38

Weiterlesen
„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

Steinkohle gehörte etwa 150 Jahre lang zu den wichtigsten Ressourcen des Ruhrgebiets. Sie bot unzählige Arbeitsplätze und verhalf uns, vor allem während der Industrialisierung, zu einer boomenden Wirtschaft. Mit dem Ende des Steinkohle-Abbaus rutschten dann plötzlich hunderttausende Menschen in die Arbeitslosigkeit. Um diesem rasanten Anstieg der Arbeitslosenrate entgegenzuwirken musste man sich also

Weiterlesen
Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Der Emscher Landschaftspark lädt uns heute wieder zu einem tollen Ausflug an der frischen Luft ein. Unser heutiger Ausflug führt uns in den Bochumer Stadtpark. Dieser wurde von einer ehemaligen Industriereserve zu einem Erholungsgebiet umgestaltet und bietet heute zahlreiche Grünanlangen und Seen, Wiesen und Wälder entlang der Ruhr. Bochum zeigt

Weiterlesen
Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen und die Fotoausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen und die Fotoausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Unser heutiger Ausflug führt uns in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen, der sich mitten im Herzen des Ruhrgebiets befindet. Der Wissenschaftspark ist eines der größten Projekte der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (IBA Emscher Park), und unter dem Motto „Arbeiten im Park“ wurde das Gelände der ehemaligen Zeche Rheinelbe und des Gussstahlwerkes umgewandelt. Der Wissenschaftspark

Weiterlesen
“Arbeiten im Park”: Gewerbepark “Am Kaisergarten”  das TZU in Oberhausen

“Arbeiten im Park”: Gewerbepark “Am Kaisergarten” das TZU in Oberhausen

Als innovative Stadt im Emscher Landschaftspark greift Oberhausen mit dem Technologiezentrum die industrielle Vergangenheit der Region auf und schafft hier vielfältige Arbeitsplätze. Oberhausen ist eine Stadt mit Zukunftsperspektiven, denn durch den Strukturwandel hat sie sich entwickelt. Im Emscher Landschaftspark verknüpfen sich unterschiedliche Freiräume, die somit ein zusammenhängendes Park-System schaffen. Dieser

Weiterlesen