Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Besuch der Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer in Oberhausen

Besuch der Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer in Oberhausen

Heute besuchen wir den Gasometer in Oberhausen im Emscher Landschaftspark. Der Gasometer wurde 1929 als Gasspeicher erbaut. Nach der Stilllegung im Jahr 1988 wurde das Industriegebäude in eine moderne Veranstaltungshalle umfunktioniert. Heutzutage ist der Gasometer international angesehen und präsentiert Ausstellungen, Theaterstücke und vieles mehr. Der Gasometer ist Ankerpunkt der Route

Weiterlesen
Menschen im Emscher Landschaftspark 2016: Taubenklinik in Essen

Menschen im Emscher Landschaftspark 2016: Taubenklinik in Essen

Parks, Halden, Freizeitwege und Industriekultur: Der Emscher Landschaftspark bietet eine wertvolle, facettenreiche und vor allem erlebbare urbane Landschaft in der Metropole Ruhr. Aber wie genau erleben die Bewohner und Mitarbeiter vor Ort die neu gestalteten und genutzten Flächen? Wie nehmen sie die urbane Kulturlandschaft wahr? Welche Landmarken schätzen sie besonders?

Weiterlesen
Strukturwandel auf der Kokerei Hansa/Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Strukturwandel auf der Kokerei Hansa/Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Wie sieht eure Metropole Ruhr heute aus? Zechen, Fördertürme und Kokereien haben früher das Bild des Ruhrgebiets geprägt. Doch nach dem Ende der Epoche der Schwerindustrie schwindet dieses Bild immer mehr. Der Strukturwandel greift ein und die alten Industriebauten werden in Museen oder Veranstaltungsgebäude umgewandelt. Auch die Kokerei Hansa in

Weiterlesen
Winterlicher Spaziergang durch den Rheinpark Duisburg im Emscher Landschaftspark

Winterlicher Spaziergang durch den Rheinpark Duisburg im Emscher Landschaftspark

Der Emscher Landschaftspark lädt uns heute wieder zu einem tollen Ausflug ein. Es geht nach Duisburg Hochfeld in den Rheinpark. Bei winterlichen Temperaturen fahren wir durch die Metropole Ruhr und kommen in Duisburg an. Schon von weitem können wir den Rheinpark erkennen. Früher prägte hier die Schwerindustrie das Landschaftsbild, doch heutzutage

Weiterlesen
Rund um die Forststation Rheinelbe – Ein Gespräch mit dem Förster

Rund um die Forststation Rheinelbe – Ein Gespräch mit dem Förster

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, was ein Förster in der Metropole Ruhr so für Aufgaben hat? Genau das und viel mehr hat uns Oliver Balke vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW erklärt, als wir ihn besucht haben. Der Förster arbeitet mit einem Mitarbeiter auf der Forststation Rheinelbe in

Weiterlesen
Auf dem Weg zur blauen Emscher – Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Auf dem Weg zur blauen Emscher – Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Bei blauem Himmel und herbstlichen Temperaturen machen wir uns bereit für eine Halden-Hügel-Hopping-Tour. Wir schnüren unsere Wanderschuhe und machen uns auf den Weg in den Emscher Landschaftspark. Das Halden-Hügel-Hopping steht für verschiedene Themen- und Bergwandertouren in der Metropole Ruhr. Bei den zwölf unterschiedlichen Thementouren kann man nicht nur wunderschöne Industrienatur erleben, sondern auch viel über

Weiterlesen
Herbstspaziergang durch die Industrienatur über die Brache Vondern

Herbstspaziergang durch die Industrienatur über die Brache Vondern

Heute machen wir uns auf den Weg in den Emscher Landschaftspark, um einen schönen Tag an der frischen Luft zu verbringen. Unser Ziel ist die Brache Vondern in Oberhausen, über die wir einen gemütlichen Herbstspaziergang durch die Industrienatur in der Metropole Ruhr machen. Nahe der Burg Vondern befand sich die

Weiterlesen
Museen im Emscher Landschaftspark zur Winterzeit

Museen im Emscher Landschaftspark zur Winterzeit

Das Wetter und die Stimmung in der Adventszeit birgt die Suche nach Alternativen für die Freizeitgestaltung – wenn die Temperaturen unter den Nullpunkt sinken oder der Niederschlag in rauen Mengen fällt, ist man glücklich wenn die Metropole Ruhr überdachte Stätten der Kultur anbietet. Anstatt die Tage ausschließlich vor dem Kamin,

Weiterlesen
Ein Spaziergang im Dezember über die Halde Rheinelbe und den anliegenden Skulpturenwald in Gelsenkirchen

Ein Spaziergang im Dezember über die Halde Rheinelbe und den anliegenden Skulpturenwald in Gelsenkirchen

Warm eingepackt in Mütze, Schal und Handschuhe und ausgerüstet mit festem Schuhwerk, beginnen wir den Spaziergang am Fuße der Halde Rheinelbe im Ruhrgebiet. Nach den ersten Metern begegnet uns bereits die Skulptur „Windwaage“, eine von zahlreichen Installationen des Landart Künstlers Hermann Prigann. Wir gehen weiter auf einem der drei spiralförmig

Weiterlesen
Das „Bridges Fotoprojekt Emscher Zukunft“ als kultureller Dialog im Emscher Landschaftspark

Das „Bridges Fotoprojekt Emscher Zukunft“ als kultureller Dialog im Emscher Landschaftspark

Die zahlreichen Naturgebiete und Flüsse im Emscher Landschaftspark entwickeln sich stetig weiter. Das „Bridges Fotoprojekt Emscher Zukunft“, initiiert durch die Emschergenossenschaft, legt einen besonderen Fokus auf den Emscher-Umbau und die nachhaltigen Veränderungen des gesamten Emschertals. Wie Fotografinnen und Fotografen den Wandel des Ruhrgebiets wahrnehmen und aus welchen Perspektiven sie diesen

Weiterlesen