Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark Bauernhof am Mechtenberg

Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark Bauernhof am Mechtenberg

Der Rätselspaß auf Rädern geht in die nächste Runde: Zum dritten Mal findet im Rahmen von Unter freiem Himmel“ 2015 am Sonntag, 9. August 2015 im Emscher Landschaftspark in Essen eine spannende Radtour für bewegungsfreudige Abenteurer statt.

Bei der Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark lernt ihr spielerisch ausgewählte Standorte des Emscher Landschaftsparks kennen und erfahrt dabei, was Industrienatur und Industriekultur in der Metropole Ruhr zu bieten haben. Startpunkt ist dieses Mal der Bauernhof am Mechtenberg im Herzen des Ruhrgebiets. Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr könnt ihr euch von hier aus auf die 22 km lange Radtour im Raum Essen und Gelsenkirchen begeben. Die Rundroute führt euch zu insgesamt zwölf Stationen, an denen es kleine Rätsel und Aufgaben zu lösen gilt. Auf dem Weg kommt ihr an der Halde Rheinelbe vorbei, von deren Gipfel ihr einen einzigartigen Panoramablick auf die Metropole Ruhr werfen könnt. Im Landschaftspark Mechtenberg und seinem Naturschutzgebiet erfahrt ihr jede Menge über die Industrienatur und erlebt die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren, die der Emscher Landschaftspark aufweist. Außerdem lernt ihr ein UNESCO-Welterbe kennen, das eindrucksvoll den Strukturwandel in der Metropole Ruhr verdeutlicht: das Welterbe Zollverein.
Am Ende der Entdeckungsreise durch den Emscher Landschaftspark wartet am Bauernhof am Mechtenberg noch eine kleine Überraschung auf euch. Im Hofcafé könnt ihr euch außerdem mit Kaffee und Kuchen für den Heimweg stärken.

Ob jung oder alt, ob allein oder in der Gruppe: An der spannenden Radtour durch Industriekultur und Industrienatur kann jeder teilnehmen. Ihr wählt selbst aus, ob ihr euch traditionell mit Stift und Wegbeschreibung auf die Jagd begebt oder lieber nach digitaler Navigation über euer Smartphone fahrt.

Die Teilnahme an der Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko. Bitte fahrt vorsichtig und achtet stets gut auf den Straßenverkehr. Da die Landschaft rund um den Mechtenberg uneben ist, sind auf der Rundroute an einigen Stellen kleine Anhöhen und Steigungen zu überwinden. Teilt euch daher eure Kräfte gut ein und macht zwischendurch ausreichend Pausen. Alle Informationen zur Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark Bauernhof am Mechtenberg findet ihr hier.

Wenn das Wetter wechselhaft ist: Wir informieren aktuell auf unserer Facebook-Seite, wenn eine der Veranstaltung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) im Programm “Unter freiem Himmel kurzfristig abgesagt werden muss. Das betrifft die Picknicks, die Wanderung mit WDR5, die Schnitzeljagden und den Genießermarkt.
www.facebook.com/metropoleruhr