Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Radwandern im Emscher Landschaftspark: Der City-Trail von Bottrop nach Gladbeck

Radwandern im Emscher Landschaftspark: Der City-Trail von Bottrop nach Gladbeck

Der Emscher Landschaftspark begrüßt uns heute wieder mit sommerlichen Temperaturen – der perfekte Tag für eine Radtour, um die Metropole Ruhr zu erkunden. Heute machen wir uns auf den Weg ins westliche Gebiet des Emscher Landschaftsparks, genauer gesagt: Zum City-Trail, der die Städte Bottrop und Gladbeck auf einer Strecke von

Weiterlesen
Arbeiten im Emscher Landschaftspark: Das Innovationszentrum Herne-Baukau

Arbeiten im Emscher Landschaftspark: Das Innovationszentrum Herne-Baukau

Wenn man Emscher Landschaftspark hört, dann denkt man wohl vor allem an Parks, Halden oder Radwege. Doch was die Metropole Ruhr auch auszeichnet, ist dessen wirtschaftliche Stärke. Bedingt durch den Strukturwandel verlor die Montanindustrie im Ruhrgebiet zunehmend an Bedeutung. Der Bergbau war Geschichte. Hier setzte Ende der 80er Jahre bis

Weiterlesen
Von Castroper Kohle und Kelten: Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Von Castroper Kohle und Kelten: Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Habt ihr schon einmal von dem Unternehmer William Thomas Mulvany gehört? 1806 in einem Vorort von Dublin geboren, kam der Ire in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Repräsentant und Teilhaber einer Investorengruppe ins Ruhrgebiet, um sich am Steinkohlebergbau in der Region zu beteiligen. Ab 1858 kaufte er in Castrop-Rauxel

Weiterlesen
Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Wie ihr alle wisst, sind in Folge der Montanindustrie durch die Aufschüttung von Bergematerial, Schlacke, Trümmern und Bauschutt zahlreiche Halden im Ruhrgebiet entstanden. Mittlerweile dienen viele dieser einst „verbotenen Berge“ als grüne Orte zur Naherholung im Emscher Landschaftspark und bieten einen vielfältigen Landschaftsraum mit Industrienatur und Industriekultur. Wir sind heute

Weiterlesen
Der Deusenberg im Emscher Landschaftspark – Ein Berg für Biker

Der Deusenberg im Emscher Landschaftspark – Ein Berg für Biker

Bekannt ist Dortmund vor allem für seine grünen Oasen, seine kulturellen Angebote und seine vielen Shoppingmöglichkeiten. Zudem gibt es viele attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten in der Stadt. In Deusen, einem Stadtteil im Nordwesten von Dortmund, versammelt sich regelmäßig eine Gruppe von Sportlerinnen und Sportlern im Emscher Landschaftspark auf einem ganz

Weiterlesen
Menschen im Emscher Landschaftspark 2017: Zu Gast im Forststützpunkt Emscherbruch

Menschen im Emscher Landschaftspark 2017: Zu Gast im Forststützpunkt Emscherbruch

Er ist der größte Regionalpark Europas: Der Emscher Landschaftspark. Mit seinen Parks, Industriedenkmälern, Halden und Landmarken erstreckt er sich als regionaler Park der Metropole Ruhr von Duisburg bis Bergkamen. Über 450 km² Fläche bietet der Emscher Landschaftspark und damit eine einzigartige Vielfalt an Industrienatur, Industriekultur und Freizeitmöglichkeiten. Wie nutzen die

Weiterlesen
Herbstspaziergang auf dem Naturpfad Langeloh

Herbstspaziergang auf dem Naturpfad Langeloh

Naturschutzgebiete sind wertvolle Schätze in der Metropole Ruhr und im Emscher Landschaftspark, denn sie leisten einen wichtigen Beitrag für die Lebensqualität von Tieren und Pflanzen in diesem urbanen Landschaftsraum und bieten den Menschen Ruhe und Erholung. Zeit für uns also, eines dieser Kleinode einmal ausgiebig unter die Lupe zu nehmen!

Weiterlesen
Genießermarkt Emscher Landschaftspark 2017

Genießermarkt Emscher Landschaftspark 2017

Schöner kann der Oktober nicht anfangen: Es ist ein herrlicher Sonntagnachmittag und wie in den letzten Jahren lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum Abschluss der „Unter freiem Himmel“-Saison wieder zum Genießermarkt Emscher Landschaftspark rund um das Haus Ripshorst in Oberhausen ein, in dem sich das RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark befindet. Verschiedene

Weiterlesen
Menschen im Emscher Landschaftspark 2017: Canu-Touring Wanne 32/02 e.V.

Menschen im Emscher Landschaftspark 2017: Canu-Touring Wanne 32/02 e.V.

Kaum ein anderes Naherholungsgebiet bietet solch eine Vielfalt an erlebnisreichen Freizeitangeboten, abwechslungsreicher Industrienatur und spannender Industriekultur wie der Emscher Landschaftspark. Doch sind sich die Bewohner der Metropole Ruhr dieser vielfältigen Möglichkeiten eigentlich bewusst?  Wie werden die neu gestalteten und genutzten Flächen bisher wahrgenommen? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund

Weiterlesen
Industrienatur voller Abenteuer – der BUND-Naturerlebnisgarten im Emscher Landschaftspark

Industrienatur voller Abenteuer – der BUND-Naturerlebnisgarten im Emscher Landschaftspark

Herten. Eine Stadt, die viele von euch mit dem eindrucksvollen Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward in Herten/Recklinghausen und dem dort jährlich stattfindenden SunsetPicknick Emscher Landschaftspark in Verbindung bringen. Unweit des Landschaftsparks Hoheward befindet sich jedoch noch ein etwas verborgenes außergewöhnliches Erlebnis im Grünen, der BUND-Naturerlebnisgarten! Der BUND ist eine der

Weiterlesen