Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Fotografie in der Metropole Ruhr – Teil 3: Fotowettbewerbe

Fotografie in der Metropole Ruhr – Teil 3: Fotowettbewerbe

Im letzten Teil werden wir euch nun über einige Fotowettbewerbe im Ruhrgebiet informieren. In den letzten Jahren hat es so einige Fotowettbewerbe in der Metropole Ruhr zu verschiedenen Themengebieten gegeben.

Halde Schwerin ©pottfotograf.de

Beim dynaklim-Kreativwettbewerb ging es darum, sich mit dem Klimawandel und sienen Folgen für das Ruhrgebiet auseinanderzusetzten. Die Bewerber sollten hier mit Hilfe von Filmen und Fotografien ausdrücken, wie ihr Leben im Ruhrgebiet in Zukunft aussehen wird.

Ein weiterer Fotowettbewerb war der „Mein Punkt im Revier“. Hier ging es darum, seinen Lieblingspunkt im Ruhrgebiet zu präsentieren. Die Fotogalerie gibt es hier:  http://mein-punkt.ruhr/

Das Bridges-Fotoprojekt lädt jedes Jahr erneut Fotografen dazu ein, sich künstlerisch mit der Entwicklung des Emschertals sowohl aus landschaftlicher als auch aus kultureller, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht auseinanderzusetzen. Dabei wird jedes Jahr ein neues Thema formuliert, zu dem die Künstler ihre Werke einreichen können. Mehr Informationen zum Projekt und die Bildergalerie der vergangenen Jahre findet ihr hier: http://www.bridges-projects.com/