Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Landmarken
Arbeiten im Emscher Landschaftspark: Technologiepark Kamen

Arbeiten im Emscher Landschaftspark: Technologiepark Kamen

Mit dem Projekt „Freizeit-, Wohn- und Technologiepark Kamen“ der Internationalen Bauausstellung IBA Emscher Park entwickelte sich auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Monopol in Kamen ein großzügiges Grün- und Freiflächenangebot für technologieorientierte Unternehmen, neue Existenzgründungen und Naherholung. Durch gezielte Wirtschaftsförderung des Regionalverbands Ruhr wird hier im Emscher Landschaftspark nach Rückzug

Weiterlesen
“NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit“ – Ausstellung im Emscher Landschaftspark

“NEUE HORIZONTE – Auf den Spuren der Zeit“ – Ausstellung im Emscher Landschaftspark

Unser heutiger Ausflug führt uns zur Lohn- und Lichthalle der Zeche Ewald in Herten, welche sich mittig im Emscher Landschaftspark befindet. Wir besuchen die renommierte Ausstellung „NEUE HORIZONTE“, wo uns eine interaktive Entdeckungsreise durch den Kosmos erwartet. Als besondere Highlights stehen uns die Landmarken, das Observatorium und die Sonnenuhr, auf

Weiterlesen
Radfahren auf alten Bahntrassen im Emscher Landschaftspark: Die HUGO-Trasse

Radfahren auf alten Bahntrassen im Emscher Landschaftspark: Die HUGO-Trasse

Lust auf eine Fahrradtour in Kombination mit einer Geschichtsstunde? Der facettenreiche Emscher Landschaftspark führt uns heute ins mittlere Ruhrgebiet, genau gesagt in den Gelsenkirchener Stadtteil Buer. Hier kann man viel entdecken und erleben! Vom Radfahren auf alten Bahntrassen entlang des Rhein-Herne-Kanals, über eine Erkundung der unter Denkmalschutz stehenden Siedlung Schüngelberg

Weiterlesen
Industrienatur im Emscher Landschaftspark: Halde Lothringen in Bochum

Industrienatur im Emscher Landschaftspark: Halde Lothringen in Bochum

Ruhrgebiet und Bergbau – zwei Dinge, die untrennbar miteinander verbunden sind. Wo früher unter Tage geschuftet wurde, werden heute Industriebrachen umgestaltet und neu genutzt. Auch die Halden im Ruhrgebiet erinnern an die damalige Montanindustrie und sind heute einzigartige Standorte der Industrienatur. Sie prägen das Landschaftsbild des Ruhrgebiets und eignen sich

Weiterlesen
Foto-Hotspot im Emscher Landschaftspark: Der Alsumer Berg in Duisburg

Foto-Hotspot im Emscher Landschaftspark: Der Alsumer Berg in Duisburg

Der Berg ruft! Daher wollen wir heute hoch hinauf auf einen der spektakulären Aussichtspunkte im Emscher Landschaftspark, der mit zu den Panoramen der Route der Industriekultur gehört. Von welchem wir sprechen? Die Rede ist vom Alsumer Berg in Duisburg, einer ehemaligen Schutthalde am Rhein, die sich rund 70 m über

Weiterlesen
Von Castroper Kohle und Kelten: Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Von Castroper Kohle und Kelten: Halden-Hügel-Hopping im Emscher Landschaftspark

Habt ihr schon einmal von dem Unternehmer William Thomas Mulvany gehört? 1806 in einem Vorort von Dublin geboren, kam der Ire in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Repräsentant und Teilhaber einer Investorengruppe ins Ruhrgebiet, um sich am Steinkohlebergbau in der Region zu beteiligen. Ab 1858 kaufte er in Castrop-Rauxel

Weiterlesen
Kunst und mediterranes Klima im Emscher Landschaftspark: Der Stadtteilpark Mont-Cenis

Kunst und mediterranes Klima im Emscher Landschaftspark: Der Stadtteilpark Mont-Cenis

Uns erwartet südländisches Flair inmitten der Metropole Ruhr! Denn im Herzen des Emscher Landschaftsparks in Herne-Sodingen liegt der Stadtteilpark Mont-Cenis mit seiner außergewöhnlichen Akademie, in der das ganze Jahr über ein mediterranes Klima herrscht. Auf dem ehemaligen Zechengelände schufteten bis 1978 rund 4.000 Bergleute. Nach der Schließung passierte lange Zeit

Weiterlesen
„Arbeiten im Park“: Der Erin-Park in Castrop-Rauxel

„Arbeiten im Park“: Der Erin-Park in Castrop-Rauxel

Dass Gewerbe und Naherholung im Emscher Landschaftspark Hand in Hand gehen können, zeigt der Erin-Park in Castrop-Rauxel. Auf dem Gebiet der ehemaligen Zeche Erin findet ihr heute sowohl eine mit Bachläufen und Hügeln durchzogene Grünfläche, die zum Entspannen einlädt, als auch eine attraktive Gewerbefläche für Unternehmen. Das kommt daher, dass

Weiterlesen
Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Wie ihr alle wisst, sind in Folge der Montanindustrie durch die Aufschüttung von Bergematerial, Schlacke, Trümmern und Bauschutt zahlreiche Halden im Ruhrgebiet entstanden. Mittlerweile dienen viele dieser einst „verbotenen Berge“ als grüne Orte zur Naherholung im Emscher Landschaftspark und bieten einen vielfältigen Landschaftsraum mit Industrienatur und Industriekultur. Wir sind heute

Weiterlesen
Radfahren im Emscher Landschaftspark: Die Erzbahntrasse

Radfahren im Emscher Landschaftspark: Die Erzbahntrasse

Wir sind heute mal wieder sportlich im Emscher Landschaftspark unterwegs. Denn wir machen eine Fahrradtour über den Panoramaweg Erzbahntrasse, der den Westpark Bochum mit dem Rhein-Herne-Kanal in Gelsenkirchen verbindet. Wie der Name schon verrät, wurde die Erzbahn einst genutzt, um einerseits Erze vom Hafen Grimberg in Gelsenkirchen zu den umliegenden

Weiterlesen