Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Allgemein

MORO – Vier Buchstaben mit großer Wirkung!

MORO ist eine Abkürzung, von der die meisten wohl noch nichts gehört haben dürften. Doch diese vier Buchstaben haben seit 2017 einen großen Einfluss auf den Regionalverband Ruhr und somit auch auf den Emscher Landschaftspark. MORO steht für „Modellvorhaben der Raumordnung“. Doch was genau soll das nun heißen? Als eine

Weiterlesen
Erkundungstour in der Sonderausstellung „U-Boote –Krieg und Forschung in der Tiefe“

Erkundungstour in der Sonderausstellung „U-Boote –Krieg und Forschung in der Tiefe“

Der Emscher Landschaftspark bietet nicht nur atemberaubende Natur und eine große Artenvielfalt, sondern auch Kunst und Kultur so wie die Sonderausstellung des LWL-Industriemuseum in Henrichenburg. Die Ausstellung unter dem Motto „U-Boote – Krieg und Forschung in der Tiefe“ bringt uns zurück in die Zeit, als die ersten U-Boote gebaut wurden

Weiterlesen
Das Projekt „Ruhrbania – Stadt ans Wasser“ ließ eine neue Ruhrpromenade entstehen

Das Projekt „Ruhrbania – Stadt ans Wasser“ ließ eine neue Ruhrpromenade entstehen

Unter dem Motto „Ruhrpromenade – Stadt ans Wasser“ begann das Projekt Ruhrbania in Mülheim an der Ruhr im Jahr 2003. Als die Stadtmarketinggesellschaft, Wirtschaftförderung und Stadtverwaltung im Februar zusammen kamen, diskutiert sie über die drängendsten Probleme und die Maßnahmen, die erforderlich seien, um dies zu ändern. Dies führte zu dem

Weiterlesen
Ein Spaziergang durch das NSG Voßnacken Naturschutzgebiet

Ein Spaziergang durch das NSG Voßnacken Naturschutzgebiet

Der Emscher Landschaftspark bietet uns zahlreiche Möglichkeiten mal die eigenen vier Wände zu verlassen, um sich etwas die Beine zu vertreten und die vor einem liegende, wunderschöne Natur der Metropole Ruhr zu genießen. Heute führt uns unser Spaziergang auf eine Erkundungstour durch die pure Natur im Naturschutzgebiet Voßnacken in Herne.

Weiterlesen
Ein Ausflug zum Besucherstollen im LWL-Industriemuseum

Ein Ausflug zum Besucherstollen im LWL-Industriemuseum

Ihr wollt in die Zeit zurückreisen und hautnah erfahren wie die Bergarbeiter damals gearbeitet haben? Dann seid ihr hier genau richtig: In der Zeche Nachtigall in Witten des LWL-Industriemuseum gibt es echte Steinflöze zu bestaunen und nebenbei erhaltet ihr einen Einblick, wie die Bergleute damals gearbeitet haben. Wir haben uns die Atmosphäre unter Tage ebenfalls nicht entgehen lassen. Das Ruhrgebiet ist besonders für den Kohleabbau bekannt und Museen

Weiterlesen
„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

Steinkohle gehörte etwa 150 Jahre lang zu den wichtigsten Ressourcen des Ruhrgebiets. Sie bot unzählige Arbeitsplätze und verhalf uns, vor allem während der Industrialisierung, zu einer boomenden Wirtschaft. Mit dem Ende des Steinkohle-Abbaus rutschten dann plötzlich hunderttausende Menschen in die Arbeitslosigkeit. Um diesem rasanten Anstieg der Arbeitslosenrate entgegenzuwirken musste man sich also

Weiterlesen
Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Der Emscher Landschaftspark lädt uns heute wieder zu einem tollen Ausflug an der frischen Luft ein. Unser heutiger Ausflug führt uns in den Bochumer Stadtpark. Dieser wurde von einer ehemaligen Industriereserve zu einem Erholungsgebiet umgestaltet und bietet heute zahlreiche Grünanlangen und Seen, Wiesen und Wälder entlang der Ruhr. Bochum zeigt

Weiterlesen
Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen und die Fotoausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Der Wissenschaftspark Gelsenkirchen und die Fotoausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Unser heutiger Ausflug führt uns in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen, der sich mitten im Herzen des Ruhrgebiets befindet. Der Wissenschaftspark ist eines der größten Projekte der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (IBA Emscher Park), und unter dem Motto „Arbeiten im Park“ wurde das Gelände der ehemaligen Zeche Rheinelbe und des Gussstahlwerkes umgewandelt. Der Wissenschaftspark

Weiterlesen
“Arbeiten im Park”: Gewerbepark “Am Kaisergarten”  das TZU in Oberhausen

“Arbeiten im Park”: Gewerbepark “Am Kaisergarten” das TZU in Oberhausen

Als innovative Stadt im Emscher Landschaftspark greift Oberhausen mit dem Technologiezentrum die industrielle Vergangenheit der Region auf und schafft hier vielfältige Arbeitsplätze. Oberhausen ist eine Stadt mit Zukunftsperspektiven, denn durch den Strukturwandel hat sie sich entwickelt. Im Emscher Landschaftspark verknüpfen sich unterschiedliche Freiräume, die somit ein zusammenhängendes Park-System schaffen. Dieser

Weiterlesen
Besuch im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Besuch im Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Der Emscher Landschaftspark, wie wir ihn heute kennen, steht dafür unterschiedliche Freiräume miteinander zu verbinden. In über 20 Jahren wurden durch den Emscher Landschaftspark 20 Städte der Metropole Ruhr durch Grünflächen und Erholungsgebiete miteinander vereint.  Einen ganz besonderen und außergewöhnlichen Raum im Emscher Landschaftspark schauen wir uns heute an: „Das Zentrum für Internationale

Weiterlesen