Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Von der Kokerei Hansa bis zur Zeche Zollern und wieder zurück

Von der Kokerei Hansa bis zur Zeche Zollern und wieder zurück

Heute haben wir unseren Drahtesel gesattelt und uns auf den Weg in den Osten des Emscher Landschaftsparks gemacht, um eine Schnitzeljagd mit dem Rad und einen schönen Herbsttag in der Metropole Ruhr zu genießen. Die Schnitzeljagden Emscher Landschaftspark sind Teil des des Erlebnisprogramms „Unter freiem Himmel“, mit dem der Regionalverband

Weiterlesen
Strukturwandel auf der Kokerei Hansa/Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Strukturwandel auf der Kokerei Hansa/Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Wie sieht eure Metropole Ruhr heute aus? Zechen, Fördertürme und Kokereien haben früher das Bild des Ruhrgebiets geprägt. Doch nach dem Ende der Epoche der Schwerindustrie schwindet dieses Bild immer mehr. Der Strukturwandel greift ein und die alten Industriebauten werden in Museen oder Veranstaltungsgebäude umgewandelt. Auch die Kokerei Hansa in

Weiterlesen
Flohmarkt mal anders – der Montantrödelmarkt auf der Kokerei Hansa

Flohmarkt mal anders – der Montantrödelmarkt auf der Kokerei Hansa

Der Mai in Dortmund greift erneut das Thema Stahl und Kohle auf. Die im Emscher Landschaftspark ansässige Kokerei Hansa präsentiert sich seit ihrer endgültigen Stilllegung im Jahr 1992 überwiegend grün und von Kleintieren und Insekten bevölkert, die die Industrie in Dortmund mittlerweile in Besitz genommen haben. Seit 1941 war die

Weiterlesen

Wildkräuter auf der Kokerei Hansa

Der Emscher Landschaftspark bietet eine beeindruckende Pflanzenvielfalt, die man vor allem auf den Industriebrachen beobachten kann. Bei dieser Exkursion kann jeder interessierte Pflanzenfreund mehr über die Verwendbarkeit und Wirkung von Nachtkerze & Co erfahren. Unbedingt ausprobieren!

Weiterlesen

Kokerei Hansa

Weiterlesen
Genießermarkt Emscher Landschaftspark 2017

Genießermarkt Emscher Landschaftspark 2017

Schöner kann der Oktober nicht anfangen: Es ist ein herrlicher Sonntagnachmittag und wie in den letzten Jahren lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum Abschluss der „Unter freiem Himmel“-Saison wieder zum Genießermarkt Emscher Landschaftspark rund um das Haus Ripshorst in Oberhausen ein, in dem sich das RVR-Besucherzentrum Emscher Landschaftspark befindet. Verschiedene

Weiterlesen
Eine Wanderung auf den sagenhaften Tippelsberg

Eine Wanderung auf den sagenhaften Tippelsberg

Die Industriekultur der Metropole Ruhr  prägt in ihrer Vielfalt bekanntlich das ganze Ruhrgebiet mit ihren Grünflächen, die uns allen voran der Emscher Landschaftspark so zahlreich bietet und die den neuen Erlebnisraum entlang der Emscher ausmachen. Einer jener Erlebnisorte ist der Tippelsberg in Bochum. Um diese natürliche Erhebung am nördlichen Stadtrand ranken sich Mythen und Geschichten und fast so sagenhaft ist seine Entwicklung von

Weiterlesen
Industrienatur voller Abenteuer – der BUND-Naturerlebnisgarten im Emscher Landschaftspark

Industrienatur voller Abenteuer – der BUND-Naturerlebnisgarten im Emscher Landschaftspark

Herten. Eine Stadt, die viele von euch mit dem eindrucksvollen Horizontobservatorium auf der Halde Hoheward in Herten/Recklinghausen und dem dort jährlich stattfindenden SunsetPicknick Emscher Landschaftspark in Verbindung bringen. Unweit des Landschaftsparks Hoheward befindet sich jedoch noch ein etwas verborgenes außergewöhnliches Erlebnis im Grünen, der BUND-Naturerlebnisgarten! Der BUND ist eine der

Weiterlesen
ExtraSchicht 2016 – Die Nacht der Industriekultur

ExtraSchicht 2016 – Die Nacht der Industriekultur

Eine Nacht, 48 Spielorte, 20 Städte und jedes Jahr über 200.000 Besucher: Seit 2001 begeistert die ExtraSchicht die Metropole Ruhr und stellt die Industriekultur in den Mittelpunkt. „Die Nacht der Industriekultur“ bietet auch an vielen verschiedenen Orten im Emscher Landschaftspark außergewöhnliche Inszenierungen und Programmpunkte der ganz besonderen Art an. Ob

Weiterlesen
Emscherkunst 2016

Emscherkunst 2016

„Entdecke die Kunst – erlebe Veränderungen“! Unter diesem Motto werden vom 4. Juni bis zum 18. September 2016 bei der Emscherkunst 2016 zahlreichen Arbeiten von internationalen Künstlern mitten in der Metropole Ruhr, zwischen Holzwickede und Herne, präsentiert. 100 Tage lang könnt ihr die beeindruckende Ausstellung auf der 50 Kilometer lange

Weiterlesen