Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park
Ikone der Industriekultur im Emscher Landschaftspark: Die Maschinenhalle der Zeche Zollern

Ikone der Industriekultur im Emscher Landschaftspark: Die Maschinenhalle der Zeche Zollern

Im September 2016 war es endlich soweit: „Nach Abschluss der Sanierung ist die Maschinenhalle wieder täglich für unsere Besucher geöffnet“, meldete das LWL-Industriemuseum und machte der Öffentlichkeit nach jahrelanger Schließung die Maschinenhalle auf der Zeche Zollern, einer der 25 Ankerpunkte der Route der Industriekultur und Ankerpunkt der European Route of

Weiterlesen
ExtraSchicht 2016 – Die Nacht der Industriekultur

ExtraSchicht 2016 – Die Nacht der Industriekultur

Eine Nacht, 48 Spielorte, 20 Städte und jedes Jahr über 200.000 Besucher: Seit 2001 begeistert die ExtraSchicht die Metropole Ruhr und stellt die Industriekultur in den Mittelpunkt. „Die Nacht der Industriekultur“ bietet auch an vielen verschiedenen Orten im Emscher Landschaftspark außergewöhnliche Inszenierungen und Programmpunkte der ganz besonderen Art an. Ob

Weiterlesen
Neunter Fahrradsommer der Industriekultur 2015 an der Jahrhunderthalle Bochum

Neunter Fahrradsommer der Industriekultur 2015 an der Jahrhunderthalle Bochum

Wer Fahrräder liebt und ein Stück  Industriekultur zum Anfassen erleben wollte, war am vergangenen Sonntag genau richtig auf dem Fahrradsommer der Industriekultur an der Jahrhunderthalle Bochum. Bereits zum neunten Mal hat der Regionalverband Ruhr gemeinsam mit der Bochumer Veranstaltungs-GmbH zu einem großen Familienfest rund ums Rad und Radfahren in der

Weiterlesen
Badespaß und Industriekultur

Badespaß und Industriekultur

Wer Industriekultur und Badespaß im Ruhrgebiet vereinen will, der ist im Emscher Landschaftspark genau richtig! Hier habt ihr zwei ganz besondere und vor allem sehr unterschiedliche Möglichkeiten ins kühle Nass einzutauchen und die Industrienatur zu erkunden. Sowohl das Freizeitbad auf der Zeche Zollverein als auch der Badesee im Seepark Lünen

Weiterlesen
Erlebnispassage im Emscher Landschaftspark: KanalErwachen am KulturKanal mit 5. Schiffsparade

Erlebnispassage im Emscher Landschaftspark: KanalErwachen am KulturKanal mit 5. Schiffsparade

Das Frühjahr ist angekommen im Emscher Landschaftspark, die Tage werden länger, die Sonne scheint immer häufiger und der KulturKanal erwacht aus seinem Winterschlaf! Am Sonntag, 29. April wird das KulturKanal-Jahr 2018 mit großem Tamtam eröffnet und die Erlebnispassage im regionalen Park der Metropole Ruhr füllt sich mit neuem Leben. Auf

Weiterlesen
Kurzurlaub im Emscher Landschaftspark: Der Seepark Lünen

Kurzurlaub im Emscher Landschaftspark: Der Seepark Lünen

Wenn es euch in diesen warmen Apriltagen in die Sonne und ans Wasser zieht, müsst ihr nicht weit fahren. Denn im östlichen Emscher Landschaftspark könnt ihr den wunderschönen Seepark Lünen entdecken, der sich für einen entspannten Kurzurlaub in der Metropole Ruhr anbietet. Mit seinen großen Liegewiesen, dem Badestrand und dem

Weiterlesen
Radfahren im Emscher Landschaftspark: Die Bahntrasse Gruga-Heißen

Radfahren im Emscher Landschaftspark: Die Bahntrasse Gruga-Heißen

Endlich hat die Freiluftsaison begonnen und wir nutzen das schöne Wetter für eine Radtour durch den frühlingshaften Emscher Landschaftspark. Wir holen unser Fahrrad aus dem Keller und machen uns auf den Weg zur ehemaligen Bahntrasse Gruga-Heißen, die von Essen-Rüttenscheid bis nach Mülheim führt. Wo wir heute gemütlich entlang radeln können,

Weiterlesen
Vom Klärwerk zur grünen Parkanlage: Der BernePark in Bottrop

Vom Klärwerk zur grünen Parkanlage: Der BernePark in Bottrop

Wer hätte gedacht, dass in einem ehemaligen Klärbecken irgendwann wieder Enten und Fische schwimmen werden? Inmitten der Metropole Ruhr im BernePark in Bottrop, dort wo die Berne in die Emscher mündet, überrascht uns die Natur. Hier, wo noch in den 1950er Jahren eines der größten und fortschrittlichsten Klärwerke Europas in

Weiterlesen
Kunst und Kultur im Emscher Landschaftspark: Museum Strom und Leben im Umspannwerk und Stadthafen Recklinghausen

Kunst und Kultur im Emscher Landschaftspark: Museum Strom und Leben im Umspannwerk und Stadthafen Recklinghausen

Heute geht es für uns in den mittleren Teil der Metropole Ruhr, und zwar nach Recklinghausen. Genauer gesagt nach Recklinghausen-Süd. Wir besuchen nämlich das Museum Strom und Leben im Umspannwerk Recklinghausen, das zu den Ankerpunkten der Route der Industriekultur gehört. Das Museum liegt direkt an der Emscher, nebenan befindet sich

Weiterlesen
Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Die Halde Haniel im Emscher Landschaftspark: Kreuzweg, Totems und BergArena

Wie ihr alle wisst, sind in Folge der Montanindustrie durch die Aufschüttung von Bergematerial, Schlacke, Trümmern und Bauschutt zahlreiche Halden im Ruhrgebiet entstanden. Mittlerweile dienen viele dieser einst „verbotenen Berge“ als grüne Orte zur Naherholung im Emscher Landschaftspark und bieten einen vielfältigen Landschaftsraum mit Industrienatur und Industriekultur. Wir sind heute

Weiterlesen