Metropoleruhr
Emscherlandschafts Park

Ein Ausflug zum Besucherstollen im LWL-Industriemuseum

Ihr wollt in die Zeit zurückreisen und hautnah erfahren wie die Bergarbeiter damals gearbeitet haben? Dann seid ihr hier genau richtig: In der Zeche Nachtigall in Witten des LWL-Industriemuseum gibt es echte Steinflöze zu bestaunen und nebenbei erhaltet ihr einen Einblick, wie die Bergleute damals gearbeitet haben. Wir haben uns die Atmosphäre unter Tage ebenfalls nicht entgehen lassen. Das Ruhrgebiet ist besonders für den Kohleabbau bekannt und Museen

Weiterlesen
„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

„Arbeiten im Park“: MST-Factory Dortmund, Phoenix-West

Steinkohle gehörte etwa 150 Jahre lang zu den wichtigsten Ressourcen des Ruhrgebiets. Sie bot unzählige Arbeitsplätze und verhalf uns, vor allem während der Industrialisierung, zu einer boomenden Wirtschaft. Mit dem Ende des Steinkohle-Abbaus rutschten dann plötzlich hunderttausende Menschen in die Arbeitslosigkeit. Um diesem rasanten Anstieg der Arbeitslosenrate entgegenzuwirken musste man sich also

Weiterlesen
Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Winterlicher Spaziergang durch den Bochumer Stadt- und Tierpark

Der Emscher Landschaftspark lädt uns heute wieder zu einem tollen Ausflug an der frischen Luft ein. Unser heutiger Ausflug führt uns in den Bochumer Stadtpark. Dieser wurde von einer ehemaligen Industriereserve zu einem Erholungsgebiet umgestaltet und bietet heute zahlreiche Grünanlangen und Seen, Wiesen und Wälder entlang der Ruhr. Bochum zeigt

Weiterlesen